Mittwoch, 2. Juni 2010

Prinz Henry…

… hab ich angestrickt.
Prinz Henry
Es war zwar keine Bandarole um dieses Knäuel, aber wenn ich das richtig einschätzen kann ist das der Prinz Henry aus der neuen Regenwaldkollektion. Es war in einer Zehnertüte, die ich in Hechingen gekauft habe :) 
Und dann sind diese 2 Schönheiten diese Woche noch bei mir eingezogen:
von Mary :) 
Die liebe Mary hat sie mir geschickt. Die neue Opalgruppe bei Ravelry ist einfach klasse, man kann auch mal das eine oder andere Knäuel tauschen und es ist schön zu sehen was aus den ganzen Bobbeln genadelt wird.
So nun gehts nach draussen, Sonne pur heute, das muss Frau geniessen!

Kommentare:

  1. schnief - alle haben sonne.... nur wir nicht. immer noch november-like hier...

    dafür strickt es sich aber leichter, wie bei 30 ° im schatten - man muss immer versuchen, das positive zu sehen - gell!?!

    lg
    steffi

    AntwortenLöschen
  2. ahhhhhh, das ist so ein schönes Knäuel - leider liegen bei mir die schösten Opalis immer noch in Knäuelform hier, das ist schon komisch.
    Und auf das rechte Pünktchenknäuel bin ich schon gespannt, die Socken sehen nämlich toll aus! Also schwing die Nadeln! :)

    einen lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. huhu Sabine

    ein hübscher Prinz ist das....

    sei lieb gegrüßt
    aus dem regen
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Oh ein Prinz, wie schön :-)))) Das Garn schlummert auch noch in meiner Wollkiste (als Knäuel), jetzt freu ich mich schon richtig darauf, es auch bald anzunadeln!

    Und ich beneide euch wirklich um di Sonne, hier war davon leider nichts zu sehen!

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. ...ohhhh, wenn das mein Mann sieht! Der heisst nämlich Henry;-)) Dann wünscht er sich bestimmt solch tolle Socken und nennt sich fortan nur noch *Prinz Henry*.....

    liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar