Donnerstag, 23. Oktober 2014

Äpfel, Äpfel…

 

… und noch mehr Äpfel hatten wir diese Jahr wieder. Da wir die unmöglich alle essen können, wurde Sie heute zu Apfelsaft verarbeitet.

Heute war hier ein paar Dörfer weiter eine mobiele Saftpresse und dort haben wir ungefähr 150 kilo Äpfel hingebracht.

005

Die Äpfel werden in die Maschine gekippt, gewaschen, gemahlen und dann zwischen Platten und Tüchern ausgepresst.

Das Ganze wird erhitzt und somit lang haltbar gemacht. Der Saft wird dann in Tüten von 5 Liter verpackt.

Die Tüten haben einen kleinen Krahn und kommen dann in einen Karton. Der Saft ist ungeöffnet 2 Jahre hatbar, einmal angebrochen noch 2 Monate.

Aber… ähhmmmm….. wir haben nun 150 Liter Apfelsaft!

Reiner, purer Apfelsaft von ungespritzten Äpfeln!

Montag, 13. Oktober 2014

Herbst

 

Montagmorgen und es regent. Aber das gehört eben auch zum Herbst. Gestern war es nochmal richtig schönes Wetter und das haben wir genutzt um den Gemüsegarten etwas auf zu räumen. Ich habe die Tomatensträucher aus dem Gewächshaus entfernt, reste von Bohnen aufgeräumt und natürlich Das ewige Unkraut gezogen.

Diese Jahr hatte ich verschiedene, für mich neue Tomatensorten gepflanzt. So auch diese Riesentomaten.

Sieht toll aus , aber leider wenig Geschmack. Die Tomate wiegt beinah ein halbes Kilo! Ich habe Tomatensuppe von diesen Tomaten gekocht, aber die Suppe schmeckte nicht wirklich nach Tomaten. Nächstes Jahr pflanze ich wieder ganz normale Tomaten.

Kommt gut in die neue Woche!  

Freitag, 10. Oktober 2014

33zeitausend14

 

So ab und an werden hier auch noch Socken fertig. Aber meine Sockenstricklust hat grad irgendwie einen Tiefpunkt erreicht.

Diese sind aus Sockenwolle mit Bauwollanteil und so richtig schön fluffig weich.

Muster: Interlochen Cables

Wolle: Frau Odersocke´s Wollstübchen

Habt alle ein schönes Wochenende

Montag, 6. Oktober 2014

Makro Montag

 

Mehr Makro Montag gibt es HIER

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Neue Wolle…

 

diesmal handgesponnen.

Aus einem Kammzug von FatCatknits ist dieses Garn entstanden. Total unbunt, aber nicht weniger schön finde ich. Es ist aus superwash BFL und Navajo verzwirnt.

220 meter/100gr.

Was ich daraus stricke werde weiss ich noch nicht. Mütze? Handschuhe? Vielleicht kombinieren mit einem bunten handgesponnenem Garn?