Mittwoch, 14. April 2010

Navajo :)

Count Cluckula

count cluckula 

 Blue Moon Fiber Arts – Sheep 2 Shoe

100% superwash Merino

105 gr. – 242 m.

Navajo verzwirnt

Count Cluckula - navajo

Mein allererstes Navajo verzwirntes Garn!

Angefangen hab ich mit ganz normalen verzwirnen bei diesem Garn, aber die Farben mutiereten in meinen Augen irgendwie zu einer matschigen Farbe :( Und wie dann das helle Orange auf das Grün traf, hab ich den radikalen Entschluss gefasst, das Garn so nicht weiter zu verzwirnen, auch wenn da jetzt etliche Meter in den Müll gewandert sind.

 

Aber ich hatte noch nie Navajo verzirnt, also schnell ein paar meter space gesponnen, alle Videos auf youtube angeschaut und dann los. Also so schwer ist das ganze gar nicht :) Dafür das es mein erster Garn ist bin ich zufrieden! Auf jeden fall sind die Farben nun erhalten geblieben. Das Garn ist ein ganzes Stück dicker, aber 240 meter müssten reichen für Socken.

Hier nochmal der Kammzug:

Heute wird natürlich noch angestrickt!! :)

Kommentare:

  1. Also das sieht ja wahnsinning schön aus in der Navajo Variante - das war eine gute Entscheidung. Und wie Du das gleich beim ersten Mal hinbekommen hast - Hut ab :)

    sei lieb gegrüßt von mir
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. uuuui sieht das aber schön aus....meins ist eher ein wildes durcheinander!!! haha ich muss es nochmals versuchen!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. huhu Sabine...

    Hut ab...das sieht ja hammermäßig gut aus....geradezu beneidenswert...also ich hab diese Videos nie begriffen, ist Wollsalat rausgekommen...hihi

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Toll, ich habe anfangs auch mit dem Navajo gekämpft, aber wenns mal läuft und dein Garn ist wirkich supergleichmässig geworden. Respekt
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden und unglaublich, dass es dein erster Versuch mit dieser Verzwirnung war. Respekt!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine!

    Das Garn gefällt mir richtig gut! Und für dein erstes Navajogarn ist es einfahc toll geworden.

    Liebe Grüße
    Theresia

    AntwortenLöschen
  7. Sabine, das ist ja gigantisch gut verzwirnt!! Echt Dein erstes Mal Navajo?? Ich bin wirklich beeindruckt :-)

    Und die Socken werden auch traumhaft!

    Liebe Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar