Samstag, 7. Februar 2009

Es ist soweit……

… der Spinnvirus ist auch bei mir angekommen :)

Dies ist mein neues Rädchen.

page

Mein allererster Spinnversuch…  Ich dachte das lern ich nieeeee *ggg*

012

2. Versuch: der Faden riss dann nicht mehr jeden Meter, sondern nur noch alle 5 Meter.

015

3. Versuch: auch noch nicht viel besser :)

016

Und dieses hab ich heute gesponnen. Da ist mir der Faden nur noch so alle 20 meter gerissen :) und der Twist läuft mir jetzt auch nicht mehr so oft nach hinten.

017

Aber ob man mit diesem Garn schon irgend etwas machen kann bezweifel ich doch. Und dann muss ich auch noch rausfinden wie das verzirnen geht.

Und jetzt muss ich mich hier noch mal dolle bei Steffi bedanken, die mich  gestern mit Kammzügen versorgt hat :)

Gestern dachte ich noch ich schmeiss das Rad in die nächste Ecke, aber ich muss sagen das es mir doch Spass macht, jetzt wo es etwas läuft.

Kommentare:

  1. Na dann viel Spass damit. Der letzte Versuch sieht doch schon ganz viel versprechend aus. Wo nehmt ihr bloß alle die Zeit her?

    Liebe GRüße
    Susann

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde dass sieht schon supertoll aus! :o) Kein Grund zu zweifeln, das wird schnell was wie man hier sieht. Du solltest das untere ruhig schon für das Verzwirnen (was im Verhältnis sehr einfach ist) behalten. Diese Art Art yarn gibt es nur mit den ersten Spulen!

    Ich freu mich, dass das Virus so ordentlich zugeschlagen hat bei Dir. Da stehen uns ja noch feinere Zeiten hier im Blog bevor!

    einen lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    ohhh, das ist ja ein Foto von Deinem Neuerwerb. Ich war ja schon sooo neugierig ;-) .

    Ich habe gestern auch meinen ersten Versuche mit der Handspindel unternommen. Das Ergebnis sah ungefähr so aus wie Dein erster und zweiter Versuch *ggg*. Das beruhigt mich ja sehr, dass es mir nicht alleine so geht.

    Aber Dein Ergebnis von heute sieht doch schon sehr viel besser aus!
    Vielleicht sollte ich es morgen auch noch mal probieren...

    Ich wünsche Dir weiter viel Spaß mit deinem Rädchen und freue mich schon auf weitere Erlebnisberichte ;-) .

    Sei lieb gegrüßt,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Willkommen im Club! Du wirst sehen: Das lernst du ganz schnell! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. *lach - das ist doch schon ganz toll und ich freue mich, mit wieviel Begeisterung Du dabei bist.
    Ich weis erst jetzt, dass mir das Spinnen großen Spaß machen wird und ich habe das Rädchen jetzt schon so lange ;) Naja, ich war schon immer ein Spätzünder...
    Bei mir wird morgen mein erstes richtiges Garn fertig und ich bin schon sooo aufgeregt.
    Sabine, halte durch und wenn Du wieder was brauchst, ich kenne den Weg ;) *grins...
    Es war wirklich super schön gestern bei Dir und Paul und Pauline geht es sehr gut, sie haben sich schon bestens eingelebt ;)
    So, einen lieben Gute-Nacht-Gruß
    von mir an Dich
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hach schön!! Freut mich sehr, dass Du ein bisschen Feuer gefangen hast!

    Ich kann mich Ute nur anschließen, das unterste kannst Du auf jeden Fall schon zum Verzwirnen aufheben! Später ist es soooo schwer, diese "Effekte" nachzuspinnen :-)

    Wenn Dir der Kammzug ausgeht, versorge ich Dich auch ;-)

    Viele liebe Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. alsO der "Versuch" sieht ja schon sehr, sehr gut aus :-)
    Ich stelle fest, der Spinnvirus greift immer stärker um sich :-D

    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    zu deinen Versuchen kann ich ja nun gar nichts sagen, weil null Ahnung vom Spinnen. Das der Spinnvirus aber so schnell um sich greift, ängstigt mich doch ein bisschen ;). Nicht dass er mich auch noch erwischt. Wo nimmst du bloss die Zeit dafür her?

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Sieht doch schon toll aus dein letzter Versuch! Genauso sahen meine ersten Versuche auf der Handspindel auch aus. Dann hab ich ein paar Tage pausiert und plötzlich fluppte es. :-)
    Wie hast du denn bei der riesigen Auswahl von Spinnrädern das für dich ausgesucht? Der Spinnvirus greift um sich. :-D
    Liebe Grüße, kreativsucht-Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Diese Fortschrittildchen sind ja toll, da kann man echt schon sehen, wie sich das Garn verändert hat. Herrlich dieser Spinnvirus, den ich noch vor kurzem so gar nicht haben wollte ;-)

    Bleib schön am Ball und ich freu mich auf das, was es demnächst hier so zu sehen geben wird.

    Dir liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar