Dienstag, 3. Februar 2009

:(

Also diese Socken werde ich wohl nicht weiterstricken!!

016

Diese Knäuel ist ja wohl total daneben gegangen :( Was am Schaft noch vielversprechend aussah, wird zum reinen Alptraum nach der Ferse. Es sieht aus als wenn ich mit 2 verschiedenen Knäuelen gestrickt hätte, aber dem ist nicht so. Ich weiss, Kunst muss nicht immer schön sein, aber dieses geht nun wirklich nicht ( wink zu Ute)

Kommentare:

  1. Du strickst die wohl weiter, sonst komm ich nach Holland *drohendguck* Ich finde es lustig und jetzt fängt das schwarz doch sagar noch an zu wildern. *tzzz* Vielleicht sind se nicht so tragbar wie andere Socken, aber sie so zu verschmähen. Mit der Wolle kannst Du eh nix mehr machen - also weiterstricken. Jawoll!

    So, einen Weiterstrickgruß
    von der Ute *winkzurück*

    AntwortenLöschen
  2. also ich bin auch unbedingt fürs weiterstricken, die sind nicht schlecht, die sind einfach was ganz besonderes :-D

    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich würd sie auch weiterstricken, die passen doch perfekt zu Karneval ;-)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Also ich würde auch weiter stricken, die zweite Socke dann allerdings anders herum.
    Aber ich verstehe Dich gut, ein bißchen erschrocken bin ich auch*hihi...
    Obwohl... naja, ich muß da nochmal drüber nachdenken ;)
    Einen lieben Gruß
    Steffi :)

    AntwortenLöschen
  5. Huch, das ist ja mal was ganz anderes.

    Aber weiterstricken würde ich auf jeden Fall! Wenn man den Schaft umkrempelt, sieht es mit sicherheit wieder anders aus.

    Liebs Grüßle

    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    also ich würde sie auch nicht weiterstricken, muß ich echt eingestehen...
    Sorry - aber das geht gar nicht - das passt ja gar nicht zusammen.
    Oder versuche es noch einmal mit einer anderen Maschenzahl - dann verändert sich das Muster auch meistens.
    Viel Glück

    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ehrlich gesagt: heut mittag fand ich den noch ganz toll. Aber so. Naja, ist natürlich alles Geschmackssache. Oder noch ein Stück weiterstricken und sehen wie der sich entwickelt. Wirklich Surprise, Suprise.

    Liebe Grüße
    Susann

    AntwortenLöschen
  8. ... ich würde auch weiterstricken. Die Socken sind halt etwas ganz Besonderes. Die Spannung steigt, was kommt da wohl noch ???

    Liebe Grüße Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Ach herrje "lach" die sehen eigentlich nach "no go" aus, aber irgendwie auch wieder totall witzig!
    Ich würde auch weiterstricken...einfach um zu schauen was da noch heraus kommt.

    Liebi Grüessli
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  10. genau... weiterstricken... - wer weiss, wie toll das Ergebnis noch wird!!!!

    Liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Also, ich würde die erste Socke mal weiter-/fertig stricken, einfach um zu gucken, ob man sich dran gewöhnen kann ;-). Vielleicht wird ja doch noch ganz was besonderes daraus ... Ribbeln kannst du immer noch.
    Lieben Gruß
    Jana, die das jetzt spannend findet

    AntwortenLöschen
  12. Huch, nee, ich würde ribbeln :shock:
    Hast Du nicht 2 Knäuel davon? Dann könntest Du vielleicht aus jedem Farbteil Babysöckchen stricken ;-)

    Sei lieb gegrüßt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. ...also ich trage ja echt am liebsten kreuz und quer und alle farben...etc....aber bei denen dachte ich kraut und rüben ;)...nicht böse gemeint....die würde sogar ich nicht weiterstricken....
    annette

    AntwortenLöschen
  14. So wie meine Begeisterung immer ehrlich ist, bleibe ich das auch hier - nö du, das ist jetzt wirklich nicht der burner ;-) Auf zum nächsten Projekt!

    Ganz liebe Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,
    krasser Übergang, aber witzig. Das hat was. Ich finde knallbunte Socken am Schönsten und auch diese Socken werden klasse. Also: Weiterstricken oder Knäuel zur Adoption freigeben.
    GLG, Sandy

    AntwortenLöschen
  16. Ähm, ganz ehrlich, für mich wäre das auch nichts. Sieht wirklich aus, als wenn es 2 Reste wären. Die Idee von Andrea finde ich klasse. Für Baby- oder Kindersocken würde die jeweilige Farbe bestimmt reichen.
    Liebe Grüße
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  17. Upps....da gefiel mir das angestrickte was du zuerst gezeigt hast....doch wesentlich besser.
    Sieht tatsächlich nach angesetzt aus...ehrlich ich würde ribbeln.

    Dir liebe Grüße
    Betty die ansonsten diese Technik absolut krass findet und bestimmt werde ich auch dieses mal testen :-)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sabine,

    das ist ja wirklich ein krasser Übergang!
    Wenn Du die Socken so gar nicht leiden magst, würde ich sie auch nicht fertig stricken. Dann investiere Deine Zeit lieber in ein Projekt, dass Du gerne strickst und gib die Wolle zur Adoption frei ;-) .

    Wenn Du mit dieser (völlig genialen) Technik färbst, wie wäscht Du die Wolle denn dann aus und wie machst Du das mit dem Trocknen?

    Sei lieb gegrüßt,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Also ich finde die Socken super krass und würde spontan auch erst mal sagen, strick weiter. Wenn ich mri dann allerdings vorstelle mir würde es so gehen, würde ich wohl auch ans Ribbeln denken. Leg sie doch notfalls erst mal so zur Seite wie sie sind und wenn du ein wenig gewartet hast, läßt du deinen Bauch entscheiden ;-)

    Dir liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  20. Hmmmmmm, nee, ich glaube, ich würde das nicht so lassen ;-)

    Dabei gefallen mir beide Teile einzeln supergut!
    Ich glaube, ich würde die Schäfte in bunt stricken und die Füße dann in Schwarz oder so... oder wirklich einfach Kindersocken :-))

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Also auf den ersten Blick habe ich gedacht" Oh Gott"
    Auf den zweiten denke ich mir, wieso eigentlich nicht????
    Mein Schatz ist immer jemand gewesen, der außerhalb "der Norm" war und extra andere Sachen getragen hat.
    Wieso also nicht mal anders als die anderen sein und so schöne EINZIGARTIGE Socken tragen?
    Die hat keiner und ich finde sie schön:-)
    Liebe Grüße

    Tanu

    AntwortenLöschen
  22. Interessant sind sie allemal, ich würde auch gerne mal die fertigen Socken sehen, aber tragen würde ich sie persönlich nicht, ganz ehrlich. Mein erster Gedanke war: aus dem tollen Schaft, der wirklich schön mustert, einfach Handstulpen machen, und den Rest für Kindersocken verwenden.
    Aber auf keinen Fall aufhören mit den Färbeexperimenten, das guck' ich mir nämlich sehr gerne an!

    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  23. Hallo!

    Das sieht echt schräg aus! Pippi Langstrumpf hätte ihre Freude daran gehabt. Vielleicht findest du ja jemanden, der auf solche eigenwilligen Socken steht und verschenkst sie.
    Ansonsten würde ich ribbeln und aus jedem Musterteil Kindersocken machen. Denn jeder Teil für sich ist doch ganz nett.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar