Freitag, 5. März 2010

Neues Grossprojekt!

Eine Fischdecke :)

Fischdecke

Ich hatte von meinen Baumwollresten letztes Jahr schon mal eine Decke angefangen, aber dan gehäkelt. Häkeln liegt mir aber irgendwie doch nicht so, darum jetzt eine gestrickte Decke :) Gestrickt wird sie nach dieser Anleitung

Es wird zwar etwas dauern bis ich sie fertig habe, aber ich glaube das wird eine schöne bunte Decke. Ich hab in dieser Baumwollqualität mindestens noch 50 kilo und genausoviel verschiedene Farben glaub ich. Gestrickt werden die Fische mit Nadel 2,5, geht aber ruckzuck so ein Fisch und nach 3 Fischen kann man die schon ohne Anleitung stricken.

Ich werde für diese Decke hier im Blog eine extra Seite anlegen und dort immer den aktuellen Stand bekannt geben und neue Bilder reinstellen. Damit ich da jetzt auch mal dran bleibe :)

Ich möchte gerne das es eine richtig grosse Decke wird und hab ausgerechnet das ich dann nur so um die 800 Fische stricken muss *ggg*

Ich habe nun 20 Fische fertig!

Kommentare:

  1. Das sind noch 780 Fische? Uffz, das wäre mir zu groß, sieht aber sicher toll aus wenn Du es geschafft hast

    Na, dann wünsch ich Dir mal ne große Portion Durchhaltevermögen.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Weia, da hast Du ja noch ein gutes Stück vor Dir! Aber schön finde ich diese Fischdecken allemal und je bunter umso besser - vielleicht mit meerblauem Rand außenrum? (Meine Kreativität schlägt heute wieder Purzelbäume! *malselberlob* ;o))

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. @ Michaela
    Klasse Idee!!! das muss ich mir merken :) Danke!

    AntwortenLöschen
  4. Die Fische habe ich gerade schon bei ravelry bewundert - wenn meine Tochter das sieht, weiß ich was ich zu tun habe :-)
    Ich finde das eine tolle Idee und hoffe, dass du das durchhälst.

    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. hhu Sabine,
    das find ich ja klasse und die Fische sehen ganz süß aus, aber das zusammennähen...oha.....die Decke wird nachher wunderschön und warm ...ich wünsch dir ganz viel Durchhaltevermögen....

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. JEJEJEEEE:...nur noch 780 oder schon 779?
    Und wie ist das mit dem Fädenvernähen.
    Also: gib nicht auf, halt an deinem Ziel fest. Wird sicher hübsch und einzigartig.
    Liebe Grüße Anni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,
    ein richtig dickes Projekt, aber die Farben, die du bisher verstrickt hast, sind wunderschön.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Nein, nein... du musst immer das sehen, was du schon geschafft hast und nicht was noch vor dir liegt ;-)))
    Das wird bestimmt eine Augenweide, die Farben finde ich herrlich!
    Ich hab auch mal mit so einer Decke angefangen, allerdings aus Wollresten... leider bin ich nicht dran geblieben und irgendwann ist alles in die Tonne gegangen. Ich wünsch dir auf alle Fälle ganz viel Durchhaltevermögen!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Sabine - DU hast Dir tolle Farben für Deine Decke ausgesucht... ich finde das jetzt schon richtig schön und vorallem, bei der Qualität kann man das auch dann mal ganz leicht waschen...
    Und wie ich Dich kenne, wirst Du sicher dran bleiben :)
    Ganz lieben Gruß an Dich
    Steffi :)

    AntwortenLöschen
  10. Super Sache! Das hab ich doch gleich mal für meine Reste abgespeichert! Allerdings darf man sich glaub ich nicht die benötigte Gesamtzahl vor Augen führen :-)) ist ja schon etwas demotivierend, weil viel ;-)

    Lg
    Willow

    AntwortenLöschen
  11. Dat ziet er nu al zo vrolijk uit! Misschien nog een tip, wacht niet totdat je alle 800 stuks hebt gebreid en dan pas in elkaar zetten, dan lijkt het een bijna onmogelijke opgave:)

    groetjes, Martine

    AntwortenLöschen
  12. Ei, da hast Du aber ganz schön was vor Dir. Wird bestimmt echt coooool
    diese Decke. Ne tolle Idee mit diesen
    Fischen. Und außerdem ne gut Resteverwertung. Klasse.
    Freue mich auf weitere Bilder.
    Verschneite Grüße aus dem Taunus
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Wow, da hast Du Dir aber ein super Langzeitprojekt angelacht. Wie kommt man zu 50kg Baumwollresten??
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Durchhaltevermögen.

    LG Eve

    AntwortenLöschen
  14. na da bist Du schon weiter wie ich damals. Ich glaube, ich hab nach dem 6.Fisch alles hingeworfen. Diese Art Decken find ich ja alle irgendwie schön (und die Fischdecke ist eine der witzigsten ihrer Art), aber ich bin da einfach nicht der Typ für sie zu stricken.

    Deine Fische schauen ja wie geleckt aus und ich hoffe, es geht noch viel viel bunter zu!

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    Nicht nur Du warst hinterher, ich bin die letzte *ggg*

    AntwortenLöschen
  15. Das habe ich nich auch gefragt:wie kommt man/frau zu 50 Kilo Baunmwollresten??? Egal ;-)) die Decke wird sicherleich sehr schön und wenn sie erstmal fertig und in Gebrauch ist, auch unentbehrlich. Ich freue mich auf´s fertige Projekt,weil ich weiss, das Du s schaffst ;-) Sicherlich wird es auch nicht allzu lange dauern, bei deinem Tempo...

    ganz lieb grüßt Bremate sich schämend an ihre immer noch nicht fertige Decke erinnernd...

    AntwortenLöschen
  16. DAS ist ja eine tolle Idee. Die Decke wird sicher sehr schön werden. Kann sie mir schon gut vorstellen.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Wat lekker vrolijk al die visjes, maar pfff 800 is wel heel erg veel. Maar ja, als je eenmaal begonnen bent en de smaak te pakken hebt... en het niet snel af hoeft...dan komt het vanzelf een keertje af. De kleurjes zijn zo lekker helder en fris, het is vast erg leuk om ze te maken.

    Groetjes Petra

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar