Montag, 31. Mai 2010

Fairgrounds…

… von Blue Moon Fiber Arts hab ich angestrickt.
002Eigentlich wäre das jetzt mein Projekt für den Monat Mai gewesen. Das dazu gehörige Garn befindet sich auch auf meinem Spinnrad, aber es geht so gar nicht voran. Ich kann im Moment nur ganz wenig spinnen, nach 10 Minuten fängt mein Ellebogen schon an zu mucken :( (ich hatte mal einen kleinen Unfall mit dem Pferd und seit dem sind da ein paar Nägel drin)
Da wird eben etwas mehr gestrickt :) Ich hab das Aranmuster ja jetzt voll im Griff und auf dieser Wolle macht es sich einfach toll.
Und aus diesem Projekt hab ich die Nadeln gezogen.(nicht das hier jemand sagt ich lass das so einfach verschwinden *ggg*) Ich stricke Baumwollsocken immer mit Metallnadeln Stärke 2 und irgendwie ist mir da eine Nadel abhanden gekommen :( Gefallen tut mir das ganze auch nicht so richtig.
00
Morgen gibt es dann wieder meine Monatscollage :)

Kommentare:

  1. Uii... die werden wieder Super. Das Aranmuster muss ich , glaube ich, auch mal stricken. Du bist aber auch ganz schön Rabiat, was das Nadeln ziehen angeht... Hast keine Ersatznadel mehr ? Mir gefällt die Färbung wohl, nur mag ich nicht so gerne Baumwolle ;-( Aber vielleicht findest Du ja noch ne Verwendug, zum anderen Zeitpunkt. Wolle frßt ja GsD kein Brot ;-))

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    das werden ganze feinde Blue Moons, habe auch grade welche auf den Nadeln, den Seal Rock und rate mal....ich stricke auch das Aran Muster. Es ist aber auch einfach nur schön :-)

    Das mit Deinem Ellebogen ist übel, das tat mir beim Lesen richtig weh. AUA, habe ich gedacht.

    Auf deine Monatskollage bin ich schon gespannt.

    Einen schönen Tag noch und gaaaanz liebe Grüsse lasse ich Dir da,

    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Oh schööööööön, genau den Strang hab ich gestern auf meine Einkaufsliste von Blue Moon gesetzt :-) Das Aran Muster macht sich wirklich immer total klasse auf den STR, das muß ich auch mal ausprobieren.

    Ich wünsch dir einen schönen Wochenanfang trotz Dauerregen,
    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön!

    Ja mit der Baumwolle für Socken ist schade, da du doch schon ein ganzes Stück gestrickt hast.

    Deinem Ellbogen gute Besserung, liegt bestimmt auch am Wetter.

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, sind das schöne Farben und auch das Muster ist fantastisch, muss ich auch bald mal ausprobieren!
    Ich hoffe auch das du bald wieder mehr spinnen kannst!
    Gute Besserung und eine schöne Woche!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. also wenn Du das Tempo jeden Monat ein Doppelpack durchgehalten hättest - hätte mich das glaub ich ganz schön frustriert ;) Denn das ist schon eine Menge Arbeit. Und der Spaßfaktor darf nicht leiden. Ich freu mich auf das Fairground Set schon sehr und die handgesponnenen stricke ich ja auch gerade wieder. Das ist fein, wenn wir dann wieder vergleichen können. :)

    Und richtig ist es die Nadeln zu ziehen, wenn man eh schon nicht so recht mit ganzem Herzen dran hängt.

    sei lieb gegrüßt
    Ute auch noch mit Spinnflaute :(

    AntwortenLöschen
  7. Das Aran-Muster sieht auf der Fairgrounds ja wohl klasse aus :-).
    Soooo lang ist meine Tapetenrolle und ich komme zu nichts, ich müsste nämlich einige langweilige Herrensocken stricken :-(.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin begeistert!! So ein schönes Muster zu soooo schöner Wolle! :-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  9. huhu Sabine...die werden wieder soooo schön....und nägel, meine Güte, da piepst du ja am Flughafen...., das hört sich ja schlimm an, aber es wird sich sicher wieder beruhigen, deine Garne sind immer so schön....

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Ganz wunderschön! Das Aranmuster sieht bei den STRs immer toll aus!

    Hast Du mal versucht, für Deinen Ellenbogen evtl Deine Spinntechnik ein bisschen umzustellen? Vielleicht die Fasern mehr "vorzubereiten", damit der Auszug leichter geht? Ich hatte mal so Probleme mit der Sehne im Arm - seit ich ein bisschen auf meine Körperhaltung beim Spinnen achte, geht es besser.

    Viele liebe Grüße
    Tanja
    (mit wohl der allergrößten Spinnflaute...)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar