Montag, 17. Mai 2010

1240 km…

… hab ich dieses Wochenende im Auto zurück gelegt, um zusammen mit Frau Socksstreet und Frau Hippezippe aufs Internationale Sockenstrickertreffen in Hechingen zu gelangen. Ich muss sagen da hat sich jeder Kilometer gelohnt!

Am Donnerstag ging es dann erst zu Ute, wo dann auch Martina eintraf. Gleich der erste Abend war richtig gemütlich, wir hatte einen schönen Strickabend zu dritt :)

Nach dem Erwachen mit diesem Anblick:

und einem gutem Frühstück ging es dann los nach Hechingen. 400 km nonstop richtung Wolle und anderen Sockenstricksüchtigen.

Am Eingang wurden wir von diesem netten Herrn (oder war eine Dame?) begrüsst:

Dann ging es natürlich zuerst in den Laden der Begierde:

Ich war übrings nicht nur einmal da :) Ein toller Anblick oder?

Danach ging es ins Zelt, wo dann viele Stricksblogs die ich lese auch ein Gesicht und Stimme bekamen. An den 2 Tagen hab ich Betty *ganzbesondersfreu*, Wapiti, Gudrun, Steffi, Michaela, Ramona, Sylvia, Petra  und viele andere kennengelernt.

Es wurde natürlich vieeel gestrickt und gequatscht:

Man beachte das Minischaf links im Bild! (oder war es doch ein Pudel?)

Wolle gefärbt:

Ich habe  diesen Strang gefärbt, den ich Dieter nenne werde, denn so heisst der Schafbock der gekauft ist von dem Schafpatenprojekt :)

Dafúr das wir uns mit dieser Stempelfärbemethode etwas schwer getan haben find ich ihn jetzt richtig schön!

Neu gekaufte Wolle musste natürlich sofort gewickelt werden, geht auch ohne Haspel :) :

Es gab tolle Modeschauen :

Edit: hier auch nochmal ein kleines Filmchen:

Herr Zwerger in einem supertollen Pulli aus Sockenwolle:

An dieser Stelle auch mal ein ganz grosses Lob an die Herren Zwerger und Mitarbeiter für die tolle Organsation dieser 2 Tage!

Das Fernsehen war auch da:

Dann wurde es Zeit das kleine bisschen Wolle was wir gekauft haben zu verstauen und los gings wieder richtung Heimat:

Bei Ute haben wir dann unsere Schätze mal zu einem Fototermien gebeten :)

Ich liebe dieses Bild!

Und dieses ist meine Ausbeute :) :

Heute Nachmittag oder Morgen gibt es dann nochmal einen Eintrag von meinem Angestricktem und noch mehr schöne Wolle die hier eingezogen ist :)

Danke auch an Ute und Co für die tollen Stunden im Hause Socksstreet!

Es war schön!!

Kommentare:

  1. was für tolle bilder :) vorallem in nr. 4 und in die letzten 3 könnte ich mich reinkuscheln!

    lg aus wien von einer sonst stillen mitleserin

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh Sabine, was bin ich froh über Deinen Fotobericht. Ich hab ja nicht so viele Bilder gemacht und die Leute irgendwie ganz vergessen - umso schöner deswegen Dein Eintrag. Der rundet alles so schön ab.

    Ja - toll war es und wir beide sind mit uns heut ein wenig nachsichtig, was das Kurve kriegen in den Alltag angeht, oder????

    Lustig, nun kennen wir beide Seiten des Schafes :))))))))

    *knuddel* und ganz viele liebe Grüßt
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, es war superschön!
    Ts, wenn ich überlege, wie lange und oft ich um die Tüten rumgeschlichen bin, um dann vor lauter nicht Entscheiden-Können KEINE mitzunehmen ;)

    Mensch, hatten wir einen spaß zusammen :)

    lieben Gruß
    martina

    AntwortenLöschen
  4. Boah! Da bleibt mir glatt die Spucke weg - die iss nämlich vollständig auf meine Tastatur getropft beim Anblick dieser herrlichen Bilder und noch viel traumhafteren Wolle!
    (in Wien hab' ich kein einziges Wollgeschäft gefunden *jammer*)

    Danke, dass du deine Eindrücke mit uns teilst! Ich bin immer noch ganz hin und wech :o)

    Liebe Grüße und einen guten Start in eine tolle Woche wünscht dir Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Mei sind das tolle Bilder und so schöne Wolle! Ein Traum, da wäre ich auch gerne dabei gewesen! Seuuuuuuuuuufz!

    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hach wie schön, ich erlebe diese zwei wundervollen Tage gerade nochmal - herrlich :))))

    Das obere Schaf ist übrigens eine Dame, ob das untere ein Pudel ist - man weiß es nicht *ggg*

    Wann treffen wir uns wieder?
    Und wann um Himmels Willen verstricken wir all die schöne Wolle?

    Es war rundherum toll :-D

    Ich drück Dich,
    Wapiti

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für tolle Bilder Du uns mitgebracht hast. Und eine schöne Ausbeute hast Du auch gemacht.

    Liebe Grüße und viel Spass damit
    Susann

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja es war wirklich wunderschön.....es freut mich sehr dich endlich persönlich kennen gelernt zu haben :-)))
    irgendwann müßen wir das nochmal machen...unbedingt :lol:
    oberleckere Knäulchen haste dir gegönnt :-)

    Lieben gruß
    Betty

    AntwortenLöschen
  9. Dazu sage ich: Wollschlaraffenland!
    Wer wäre da nicht gerne dabei gewesen, bei so schöner Wolle.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  10. Großartige Bilder von einem großartigen Wochenende! Bei den Bildern vom Laden habe ich ja ein wenig Glubschaugen bekommen, da kann man ja neidisch werden! Ich muss da unbedingt auch mal hin!

    LG
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Danke für's fototechnisch mitnehmen auf den Ausflug.
    Ihr habt ja richtig zugeschlagen.......

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  12. Hi was für tolle Bilder!!! Ich freue mich richtig mit euch!

    Liebe Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sabine,
    es hat mich sehr gefreut Dich kennen zu lernen. Dein Bericht ist super geworden und es fühlt sich an als wäre ich noch dort. Am liebsten würde ich los und gleich nochmal in den Laden gehen zu gucken, aber nur zu gucken ***grins***
    Irgendwie habe ich total vergessen Photos zu machen, ich war so hin und wech und aufgeregt.
    Das war ein Tag :-)

    Es freut mich sehr, dass es bei Dir dann auch bald mit dem Abo klappt.

    Die beste Angebotstüte hattest Du ja mit Deinem super roten Knäul was es nirgendwo wieder gab.

    Deine "mitgebrachte" Wolle ist super schön. Tolle Wolle hat mein freund immer gesagt. Wie recht er hat.

    Viel Spass mit der tollen Wolle bis bald mal.

    LG, Michaela (VivaLasVegas)

    AntwortenLöschen
  14. Schaaaaaaaaade, dass ich Euch nicht gesehen habe :-(

    So schöne Fotos, Sabine!!

    Ich weiß was: Du kommst einfach auch, wenn Ute und Betti mich im Sommer besuchen :-D

    Liebe Grüße!!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Also, mein Lieblingsfoto ist ja Utes Kammzug-Vorrat. Was für ein Paradies! Genau genommen gefällt mir der 2. Zopf von rechts am allerbesten. Gib's zu, Sabine, der würde doch auch in dein Beuteschema passen, Sabine!
    LG von Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Oh, soory, ich wollte gar nicht anonym! Ingrid

    AntwortenLöschen
  17. ...wow, so tolle und eindrückliche Fotos. Vorallem das mit dem vollen Kofferraum;-)) Es muss wirklich ein heidenspass gewesen sein in solch einem Wollparadies zu shoppen. Vielen Dank für den tollen Bericht...

    Jolanda

    AntwortenLöschen
  18. Nice pictures and very nice colours!

    AntwortenLöschen
  19. Wow! I love all the photos! So much wool! I wish that I could understand German so that I could read about where you have been. It looks fabulous!

    AntwortenLöschen
  20. Oh da wäre ich auch gerne dabei gewesern. Sooo schöne und viele Wolle.
    Da habt Ihr einen paar Tolle Tage gehabt. Bin richig neidisch darauf.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  21. Ist das erste Photo in einem Wollladen aufgenommen, oder privat?? Dann muss ich mich meiner Wollvorräte ja gar nicht schämen. Dann darf ich ja noch etwas aufstocken. Wie herrlich. Ich danke auch für die tollen Photos. Aber ich darf da auf keinen Fall hin. Dann müsste ich meinen Job kündigen und nur noch stricken. Ich glaube, da hat meine Familie etwas gegen.
    Aber ich frage mal.

    Liebe Grüße, die Enkelin.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar