Sonntag, 5. April 2009

Ein neues…

… Garn ist mir vom Spinnrad gehüpft.

BFL mit Bamboo

100 Gramm-Lauflänge ca. 360 Meter

Bfl bamboo

Es war nicht so einfach diese glatten Fasern zu verspinnen und darum bin ich mit dem ergebnis auch nicht so ganz zufrieden. Aber die Farben sind dafür umso schöner, abwarten wie das ganze verstrickt aussieht :)

Ich wünsche allen noch einen schönen Restsonntag

Kommentare:

  1. Mensch, das sieht doch hervorragend aus! Ich bin total begeistert und kann nicht nachvollziehen, was dich an diesem Garn unzufrieden macht? Bist du nur zu selbstkritisch? Iss wirklich suuuper, was du da gesponnen hast, Sabs! Und ich bin auch schon ganz gespannt auf die Anstrickbilder!

    Ganz, ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass das Garn ganz wunderbar aussieht. Freue mich schon auf die Anstrickbilder.

    lg Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hm diese Rauchigen Farben zwischen diesem tollen hellblau/türkis....einfach traumhaft.
    Ich verspinne auch gerade eine Bfl ich empfinde es auch als sehr rutschig ...mittlerwiele geht es aber :-)

    LIebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Garn wieder mal total schön.
    Die Farben erinnern mich an die Lucy von STR...
    also genau mein Ding :)
    Einen lieben Gruß
    Steffi :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es sehr schön, aber Socken würde ich lieber nicht daraus stricken. Meine Merino/Bambus-Mischung hat sich als nicht geeignet erwiesen, leider. Ob Bfl da haltbarer ist, wage ich zu bezweifeln.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ein bildschönes Garn, die Farben sind ja sowas
    von schön und ganz genau mein Ding. Ich muss der
    Steffi Recht geben, ich habe auch sofort an die
    Lucy gedacht und das ist eine meine Lieblinge.
    Ich denke das gibt wunderbare Socken.

    Tolle Kammzüge hast du auch wieder bekommen, ich stocke auch so gaaanz langsam und vorsichtig auf,
    ginbt ja immer wieder schönes bei etsy zu entdecken.

    Dir liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar