Donnerstag, 18. Dezember 2008

Weil es soviel Spass macht...

... hab ich gestern noch einmal gefärbt :) Ich muss doch noch so viele Farben ausprobieren. Heute war auch etwas besseres Wetter zum Fotografieren.

Mable

019

Dieser Strang ist eine Wunschfärbung meiner Tochter. Da muss man fast eine Sonnenbrille bei aufsetzen :)

Pinky

016

Und mein erster selbstgefärbter Sockblank.

015

Nicht so ganz geworden wie ich mir das vorgstellt habe, aber erst mal abwarten wie das verstrickt aussieht. So ein Blank färben macht auch viel Spass, das ist sicher nicht meine letzter, aber nun muss ich erst mal wieder einen stricken. (mit der Hand , damit es Ute den Schweiss auf die Strin treibt *ggg*)

Kommentare:

  1. Sabine - ich bin begeistert. Man merkt so sehr, wieviél Freude Dir das Färben macht. Die Stränge sind wieder ein Knaller :) Der oberste mit dem Citrus?
    Sabine- ich habe es bis jetzt getan und die Farben sind einfach zum Umfallen. Einfach herrlich :)
    Auf Dein Sockblank bin ich schon sehr gespannt - hoffe, dass Du es bald ribbeln wirst ;)
    Einen ganz ganz lieben Gruß
    Steffi :)

    AntwortenLöschen
  2. Da steht nicht nur der Ute der Schweiß an der Stirn wegen des Blanks... was für eine Aufgabe!!!!

    Du hast schon wieder so wunderschön gefärbt, besonders der obere Strang ist absolut lecker. Na und dein Blank, darauf bin ich mächtig gespannt.

    Liebe Grüße
    Gaby, die eigentlich ganz froh ist, dass ihre farben noch nicht da sind... weil keine Zeit zum Färben ;-)

    AntwortenLöschen
  3. wie sich das anhört, dass Du es bald ribbeln wirst. Irgendwie doch ganz schön kontraproduktiv! *g*

    Und ansonsten habe ich ja geahnt. Das wird hier eine harte Nuss für mich! Die sind wieder so wunderschön, vor allem natürlich der oberste. Toll wie das Gelb da noch so Schattierungen hat.

    sei lieb gegrüßt von mir
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. He noch eine "Verrückte" die die Blanks mit der Hand strickt ;-)

    Lieben Gruß, hoffentlich packt mich bald die Färbelust...

    Steffi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar