Samstag, 10. März 2012

2und20zweitausend12

 

Gudrun Lotz

Halbstarker von Tausendschön

Grösse 39/40, 64 Maschen auf Nadel 2,5

Ich hab zusammen mit Ute ( Fritz Lotz ) und Michaela ( Karl Lotz) die Familie Lotz verstrickt :)

Angefangen hatte ich mit einem kleinem Muster, aber irgendwie gefiel mir das nicht so gut, also alles nochmal geribbelt und eine einfache Rippe gestrickt.

Was hier mehr bläulich erscheint ist in Wirklichkeit ein tolles Lila.

Kommentare:

  1. Wow! Die Halbstarken sind doch echt immer wieder eine Wucht! Und Gudrun hat echt eine geniale Farbkombi. Ganz ehrlich? Ich mag's am liebsten, wenn du Rippen strickst, weil dann die Farben so herrlich rauskommen.

    Superliebe Samstagsgrüße,
    Kirstin

    Ist eigentlich meine email von Donnerstag angekommen?

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, das sind ja ganz genau meine Farben. Supersuperschön, ich würde sagen Frühling pur!

    Das Rippenmuster finde ich persönlich auch am schönsten.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Fantastisch, wie schnell Du die tollen Socken wieder hingezaubert hast :) Starke Farben!!!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Maria (die immer noch die bunten Socken bewundert :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach diese Farben *schwärm* wunderschön.
    Ich finde sowieso das diese Rippe besser zu bunter Wolle passt als ein Muster.

    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Irene

    AntwortenLöschen
  5. das ist eine wunderschöne Farbkombination - richtige Frühlingssocken.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Boah..die Socken sind beneidenswert schön,klasse Färbung!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön frühlingshaft! Schon 22 Paar in diesem Jahr, wow, ich bin schwer beeindruckt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Wow. Das die Halbstarken so schön wildern hätte ich ja jetzt nicht gedacht. Wunderschöne Farben. Und gar nicht selbstgefärbt.

    Sieht aber fast so aus.

    Schönes Wochenende, die Enkelin

    AntwortenLöschen
  9. Da warst Du ja wieder supersuperflott fertig und die Socken sind so schön geworden :-)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  10. Jaa, die haben sich genau so toll weiterentwickelt, wie der Anfang vermuten ließ! Sehr schöne frühlingshafte Farben, gefällt mir super gut!
    Außerdem bin ich beruhigt, dass auch Du zwei unterschiedlich musternde Socken stricken kannst, wie das bei uns Normalbürgern ja immer vorkommt!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. so, nun darf mein Kommentar hier doch nicht fehlen - was warste wieder schnell. Mit Dir und Michaela einen KAL zu stricken ist für mich ja meist tödlich ;-)

    Die Gudrun ist so wunderbar hell zwischendurch und es macht richtig Spaß zu sehen, wie verschieden die sind und wie doch die Verwandtschaft in den Farben durch kommt.

    einen lieben Gruß an Dich
    Ute

    Meinem Fritz fehlt nur noch der 2.Fuß =)

    AntwortenLöschen
  12. Maaaaaaaannnnnnnnnnnn..... strickst Du schöne Teile!!! Ganz toll, animiert mich zum (wieder)nachmachen. Die Teile sind sooooo schön, dass Du sie verkaufen könntest!!! LG Erika :o))

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar