Montag, 26. Juli 2010

44/2010

007
Opal Handgefärbt
Grösse 40, 60 Maschen auf Nadel 2,5
Jede 4. Masche links
011 
Das war wieder so ein Strang aus einer der Fabrikstüten die ich in Hechingen gekauft habe. Die Wolle war irgendwie etwas anders, ich glaube fast das es 100% Schurwolle ist. Aber hat sich prima verstricken lassen :)
035
So dunkelbunte Socken hatte ich auch noch nicht so viel :) Mir gefallen sie!

Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle Farbkombi! Es ist immer erstaunlich, was sich so aus einem Knäuel entwickelt. Falls Du sie nicht mögen solltest - ich nehme sie gerne :)

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, kann ich da nur sagen. Ich finde es so toll, dass die handgefärbten von Opal mittlerweile auch wildern. Früher waren die immer nur so langweilig meliert.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Wow, tolle Farben. Wirklich dunkelbunt. Irgendwie wirken die dicker als andere Socken. Kann das sein? Insgesamt ein echt schönes Paar.

    Liebe Grüße
    Susann

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Farbenspiel. Gefallen mir gut.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. oj ja, die sehen richtig toll aus, da haste ja Glück mit deinen Tüten, so schöne Socken gibts ja kaum ab Werk....

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die sind ja dchön bunt... Tolle Regenbogensocken *gg*

    AntwortenLöschen
  7. Ich sag nur Oberlecker....da freu ich mich auf meinen Strang :-)

    Ganz lieben gruß an dich
    Betty

    AntwortenLöschen
  8. Großartige Farben - ganz außergewöhnlich und superschön!

    Sonnige Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die sind traumhaft schön! Gerade das dunkelbunte gefällt mir total gut!

    LG
    Mieps

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar