Mit der Ute…

 

… hatte ich gestern einen richtig schönen Tag Glimlach

Ute hatte eine neues NoroHeft, indem mir eine Schal sofort entgegen sprang und es uns beiden in den Fingern jukte den an zu schlagen.

Natürlich hatte ich keine passende Wolle dabei, also wurde bei Ute im Stash gewühlt. Ein Noro Taiyo Sock Yarn sprang mir sofort ins Auge und Ute war so grosszügig es mit zu überlassen *freufreu* :)

Die Anleitung war leider etwas undeutlich oder vielleicht auch nur sehr schlecht übersetzt, aber nach etwas probieren hatten wir dann doch raus wie es ging :)

Das wird ein richtig schöner fluffig weicher Schal.

Ute’s Angestrickte ist hier zu sehen.

Kommentare

  1. Oh der wird schön liebe Grüsse und ein schönes Wochenende renata

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau der Ost mir auch sofort ins Auge gefallen, aber da geht mehr als nur ein Knäul drauf oder?
    Happy knitting Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Schal hast du da in Arbeit,schöne Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. wow, sieht das super aus. Da beneide ich dich ehrlich gesagt, dass man sowas "einfach" nachstricken kann. Bin schon gespannt wie er aussieht, wenn er fertig ist.
    Schönes Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Der Schal sieht super aus !!!
    LG und ein schönes Wochenede
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. oooh wie schöööön ... auch ich liebe diese Noro-Wolle - die Farben und die Textur sind einfach einmalig und dieses Muster ... einfach nur toll !!! .. das habe ich letztes Jahr auch mal entdeckt und ein tolles Video dazu gefunden, was ich auf meinem Blog verlinkt habe. Man findet es hier http://www.youtube.com/watch?v=uWrqNLuBxUk

    Ganz liebe Grüße schickt Dir

    die Mari(anne)

    AntwortenLöschen
  7. Schön. Wie immer. Kommst du denn mit einem Knäuel aus? Für meinen Noro-Schal aus Silk Garden habe ich vier Knäuel gebraucht.

    Liebsten Gruß, die Enkelin

    AntwortenLöschen
  8. ..:)

    Hach ist der schön auf Deinen Bildern und sieht genauso aus ♥ Hast ja noch ein paar Reihen dran gestrickt, wenn ich mich nicht täusche!

    Das war richtig schön gestern, hab das sehr genossen - vor allem diesen Noro-Anstrickrausch. Ist einfach tolles Garn (da kann nur noch unser handgesponnenes gegen anstricken *protz* ;-)

    sei lieb gegrüßt, ich hol mal wieder Wäsche rein und dann die Elli von ihrer Freundin ab
    Ute

    AntwortenLöschen
  9. uiii, ein Schal mit Norowolle. Der wird toll!!! Diese Wolle steht auf meiner Wunschliste ganz oben. Sie ist soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo schön. Ich bin schon auf Deinen fertigen Schal gespannt.

    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Schöner Schal, passend zum Herbst! Gemeinsam handarbeiten muss ja Spaß machen, leider häkelt in meiner Nähe niemand :O( Aber meine Schwiegermutter überläßt mir auch viel von ihrer Wolle :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  11. was für Farben.
    Und das Muster dazu ... das wird ein toller Schal.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, ich habe Deinen Blog zufällig gefunden, als ich auf der Suche nach Ideen war (mützentechnisch für meinen Sohnemann)...

    Ich bin von Deinen Arbeiten begeistert und von Deinem Blog auch....

    Weiter nun öfters mal reinschauen...

    LG Alexia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar